Agenturvertrag

m
агентский договор (заключается между доверителем и агентом)

Deutsch-Russisch Wörterbuch für Finanzen und Wirtschaft. . 2001.

Смотреть что такое "Agenturvertrag" в других словарях:

  • Agenturvertrag — I Agenturvertrag,   in der Regel Geschäftsbesorgungsvertrag (§ 675 BGB), durch den sich der Agent verpflichtet, ein Geschäft für den Auftraggeber zu vermitteln und anders als ein Makler abzuschließen. In Österreich wird der Agenturvertrag als… …   Universal-Lexikon

  • Reisevermittler — Ein Reisevermittler oder auch Reisemittler ist ein wirtschaftlich selbständiges Reisebüro, das Leistungen eines Dritten vermittelt oder besorgt. Die Leistungen von Dritten können sämtliche touristische Dienstleistungen umfassen, wie… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnagent — Ein Bahnagent ist ein selbständiger Gewerbetreibender, der im Auftrag einer Eisenbahngesellschaft gegen ein monatliches Fixum die verkehrsdienstliche Arbeiten einer Betriebsstelle übernimmt. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Aufgaben eines… …   Deutsch Wikipedia

  • Agent — (lat., »ein Handelnder«), Bezeichnung für Geschäftsvermittler der verschiedensten Art; Agentur, Agenturgeschäft, Agentschaft, Agentie, Bezeichnungen für den Geschäftsbetrieb eines Agenten. Dem Haupt oder Generalagent, der den ganzen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hoanzl — (Hoanzl GmbH sowie Hoanzl Agentur GmbH) ist eine Wiener Künstleragentur, Vertreiber und Verlag mit den Schwerpunkten österreichischer Film, österreichisches Kabarett, Theater sowie Musik. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Editionen 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Versicherungsvertreter — ist ein Beruf der für einen Versicherer ausgeübt wird. Der Oberbegriff ist Versicherungsvermittler. Versicherungsvertreter betreuen bestehende Kundenbeziehungen und bauen darüber hinaus neue Kundenbeziehungen auf. Im Rahmen einer notwendigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Auftrag (Schweiz) — Der Auftrag ist im schweizerischen Obligationenrecht ein Vertragsverhältnis. Der Auftragnehmer verpflichtet sich dabei entgeltlich oder unentgeltlich eine Tätigkeit für den Auftraggeber auszuführen, wobei ein Vertrauensverhältnis zwischen den… …   Deutsch Wikipedia

  • Norddeutscher Lloyd — Rechtsform Aktiengesellschaft Gründung 1857 …   Deutsch Wikipedia

  • Obligationenrecht (Schweiz) — Basisdaten Titel: Bundesgesetz betreffend die Ergänzung des Schweizerischen Zivilgesetzbuches (Fünfter Teil: Obligationenrecht) Kurztitel: Obligationenrecht Abkürzung: OR Art: Bundesgesetz Geltungsbereich: Schweiz Rechtsmaterie …   Deutsch Wikipedia

  • Phillip Heineken — Philipp Cornelius Heineken (* 1. März 1860 in Bremen; † 28. Dezember 1947 in Tutzing) war ein Bremer Kaufmann und Generaldirektor des Norddeutschen Lloyds (NDL). Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 1.1 Der Kaufmann 1.2 Beim Norddeutschen Lloydt …   Deutsch Wikipedia

  • Reisebureau — Mehrere Reisebüros in einem Flughafen Ein Reisebüro ist eine Unternehmensform im Tourismus. Es bietet alle Formen der Urlaubs und Geschäftsreisen an. Dabei kann es als Reiseveranstalter oder als Reisevermittler auftreten. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Книги


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.